loading

Besuchen Sie die wichtigen Kunden mit der NEA X Tourenplanung

Unsere Tourenplanung für Dynamics 365 sorgt mit ihrer weitreichenden Automatisierung bei Kundenauswahl, Routenoptimierung und Terminplanung dafür, dass Ihr Außendienst seine wertvolle Zeit bei den Kunden nutzen kann.

illustration


  • Objektive Regelwerke für die Priorisierung der Kundenaktivitäten im Vertrieb

  • Generierung von gewichteten Besuchsvorschlägen für den Außendienst anhand der Kundendaten

  • Interaktive kartengestützte Planung von Besuchstouren

  • Optimierung der Tour unter Berücksichtigung von Straßeninformationen

  • Integration von Mitarbeiterdaten wie z. B. Home Office und Arbeitszeiten für Terminplanung

  • Optimierung und Verwaltung von Terminen im Kalender

  • Berücksichtigung von Zwischenstopps wie z. B. Hotelübernachtungen

  • Voller Zugriff auf alle Daten in Dynamics Mobile App

  • Navigation zum Kunden in der App mit Integration in Apple CarPlay, Google Maps und Android Auto

  • Flexibles Umplanen 

  • Schnelle Erstellung von Besuchsberichten u. a. mit Spracheingabe

  • Besuchsberichte auswerten und Folgeaktivitäten verteilen

  • Kundenwert bestimmen

  • Priorisierung anpassen

Die umfassende digitale Unterstützung des Außendienstes ist Pflicht

Die vollständige Integration in Dynamics 365 gewährleistet nicht nur den Zugriff über das Smartphone auf alle relevanten Informationen zur Tour, sondern bietet auch alle Funktionen zur Besuchsvor- und -nachbereitung in der gewohnten Umgebung. 

Die mobile Verfügbarkeit sowie die Integration mit der Navigation im Auto z. B. über Car Play ermöglicht die Navigation zu den Terminen direkt aus der Dynamics 365 App heraus.

Eine strategische Steuerung der Kundenbesuche ist die Kür

Die Tourenplanung der NEA X ist Data-Driven und bietet eine kundenwertorientierte Besuchsplanung anhand eines flexiblen und intelligenten Regelwerks.

Mit dieser Kernfunktion kann einfach und schnell erreicht werden, dass gemäß den operativen und strategischen Vertriebszielen stets die richtigen Kunden zur richtigen Zeit besucht werden.

Dazu gibt es frei definierbare Kriterien und Gewichtungen auf Grundlage der Kundendaten, mit denen man eine objektivierte, dynamische Steuerung der täglichen Besuchsplanung erhält.

Das hilft dann auch unmittelbar dem Außendienst bei seiner konkreten Routenplanung.

Mit Hilfe der dynamischen Regeln werden dabei die Besuchsprioritäten auf der Basis relevanter Daten vorberechnet und in den globalen oder persönlichen Ansichten innerhalb der Planungsoberfläche für jeden Kunden angezeigt.

Die Priorisierung ist inhaltlich erläutert, damit der Außendienstmitarbeiter sofort sieht, warum er welchen Kunden wann besuchen sollte und wie er sich jeweils am besten vorbereitet.

Informationen aus den vergangenen Besuchen  werden u. a. anhand der Besuchsberichte ebenfalls dynamisch berücksichtigt, sodass sich Bewertungen kontinuierlich optimieren.